1982 - Gründung

1982 - Gründung

Entstehungsgeschichte

Gründung der VOGESE RUECHE bei Ferdi Schäfer in der Sundgauerstrasse 7, in Basel, im Herbst 1982, aus den Wägeler der Spalen-Clique.

Der Name entstand dadurch, dass die Wägeler nach dem Wagenbau im Restaurant Vogesenstube etwas assen und tranken. Das Restaurant war auch das erste Stammlokal.

Gründungsmitglieder

Ruedi Luder, Ferdi Schäfer, Wolfi Portmann, Heinz Ramseier, René Tache, Walti Egli, Erich Lischer, Roger Portmann, Felix Barmettler

1. Generalversammlung am 15. Oktober 1982

Präsident Ruedi Luder

Kassier Heinz Ramseier

Sekretär Monika Sonderegger

Chauffeur Felix Barmettler

Die Vogesenstube gibt es noch immer:

Es sind auch Fasnachtsfotos unseres Vorgänger-Wagens aus diesem Jahr vorhanden, welche später an dieser Stelle veröffentlicht werden.

Altes Signet: